Datenbank in Aufbau

Hier entsteht eine Datenbank zu Gemeinderats- und BürgermeisterInnenwahlen in Österreich. Bisher gibt es dazu keine einheitliche Form, da alle Bundesländer ihre Wahldaten einzeln verwalten und veröffentlichen. Dieses Projekt vereinheitlicht erstmals diese Wahlergebnisse und stellt die Datenbank leicht zugänglich Verfügung. Die Veröffentlichung ist für spätestens Februar 2022 geplant und wird in weiterer Folge neue Wahlergebnisse einpflegen.

Das Projekt wird durch Philipp Umek and der Universität Innsbruck durchgeführt und ist durch den Tiroler Wissenschaftsfonds gefördert.